Montag, 2. Mai 2011

Einladung zum 5. wegmarken.salon mit Ernst Huber, Vorstandsvorsitzender der direktanlage.at AG

"Wir verstehen uns als Team. Ein Team, welches aus den Persönlichkeiten, Stärken, Talenten und Eigenheiten jedes einzelnen Mitarbeiters besteht."

Ernst Huber, Vorstandsvorsitzender der direktanlage.at AG


Ernst Huber startete 1995 direktanlage.at, fast wie eine Garagenfirma, mit dem ersten Discount Brokerage-Angebot in Österreich. 1997 gabs die erste Homepage und 1998 - wieder als erste Bank in Österreich - das Online-Trading. Das Unternehmen mit Stammsitz in Salzburg ist mit knapp 60.000 Kunden und einem Kundenvolumen von über 3,7 Milliarden Euro österreichischer Marktführer im Discount Brokerage. Zudem werden auch klassische Bankdienstleistungen wie Girokonto und Sparbuch angeboten. Die direktanlage.at AG hat ihren Firmensitz in Salzburg und betreut mehr als 56.000 Kunden. Die Bank beschäftigt 120 Mitarbeiter und ist mit insgesamt sieben Filialen österreichweit vertreten. Der steile Weg zum Marktführer, die Unternehmenskultur von direktanlage.at und 15 Jahre als Chef dieses Unternehmens - dies und mehr werden Themen des nächsten Salons sein.


5. wegmarken.salon

Wann:
Mittwoch, 8. Juni 2011 um 09:00 Uhr 

Wo:
direktanlage.at AG
Elisabethstraße 22
A-5020 Salzburg

Ausgerüstet mit Kaffee und Croissants plaudern und diskutieren wir in kleiner, informeller Runde. Rechnen Sie mit ca. 1 Stunde inspirierender Gespräche. 

Zur Anmeldung schicken Sie bitte ein E-Mail an office@hill-salzburg.at.


Keine Kommentare:

Kommentar posten