Mittwoch, 21. November 2012

Einladung zum 10. wegmarken.salon mit Romy Sigl

Was Romy Sigl so alles ist, ist schwer in einer Überschrift unterzubringen. Sie ist nicht nur Gründerin des 1. Coworking Spaces Salzburgs und Inhaberin der Marketingfirma Auf*Wind, sie leitet auch das neugegründete Designforum Salzburg, lehrt an der FH Design- und Produktmanagement und strickt in der verbliebenen Zeit Hauben für ihre Mützenmanufaktur momi-happy hats.

(c) Romy Sigl
„Hey, Romy, hau rein, gib Gas, es zahlt sich schon aus! Sei nicht immer so schüchtern, das bringt überhaupt nichts! Glaub an dich, du hast was drauf!“
Romy Sigl an ihr 14jähriges Ich (Quelle)

Ganz klar abgezeichnet hatte sich dieses bunte, kreative Berufsbild doch nicht von vorne herein. Romy Sigl ist nämlich ursprünglich Bautechnikerin – den Vorurteilen des ehemaligen Physiklehrers zum Trotz.
Was es damit auf sich hat, wie man vom Hochbau zum Mützenstricken kommt, warum das Land Coworking Spaces braucht und wie ihr Leben als Startup-Inspiratorin verläuft – davon berichtet Romy Sigl beim 10. wegmarken-Jubiläumssalon!

Wo wäre eine solche Veranstaltung besser untergebracht als direkt vor Ort bei den Coworkern? Wir bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft im 1. Coworking Space Salzburgs!

Wir freuen uns sehr darauf, Romy Sigl als Speakerin des 10. wegmarken.salons begrüßen zu dürfen!

Wann:
Freitag, 14. Dezember 2012, 09.00 Uhr

Wo:
Coworking Space Salzburg
Jakob Haringer Straße 3 | A-5020 Salzburg

Rechnen Sie mit ca. 1-1,5 Stunden inspirierender Gespräche.

Wir bitten um Anmeldung per Email an hubelnig (a) hill-salzburg.at.
Aber Achtung - die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Keine Kommentare:

Kommentar posten