Montag, 29. April 2013

Porsche nur mehr auf Warteliste!

Die Resonanz auf unseren geplanten wegmarken.salon mit Daniell Porsche ist gewaltig - wir freuen uns sehr über das große Interesse!

Aufgrund der hohen Nachfrage mussten wir für die Veranstaltung bereits eine Warteliste eröffnen.


(c) Auer - Salzburgwiki
Wir bedauern, dass wir nicht jede Anmeldung für das Frühstücksgespräch am 14. Mai berücksichtigen können.

Für all jene, die den wegmarken.salon leider nicht besuchen können, gibt es selbstverständlich wieder einen ausführlichen bebilderten Nachbericht von der Veranstaltung, hier am wegmarken.blog.

Zur Einstimmung auf den Salon sei hier auf unser liebstes Interview mit Daniell Porsche verwiesen. Der FAZ erklärt, er, warum es oft schwierig ist zu helfen, wie es sich als Mitglied des Porsche-Clans lebt und warum er sich schwer tut, seine Tätigkeit zu taxieren. Und er stellt ein für alle Mal fest, dass er seine Autos nicht gratis bekommt. Viel Spaß beim Lesen!



Keine Kommentare:

Kommentar posten